Home > Spielplan > Theater für Kinder

»Schmetterlinge wiegen fast nichts. Sie sind ganz leicht. So leicht, wie wenn die Sonne mit den Wimpern zuckt, als ob sie
vom Licht geblendet sei und ihre Augen rot und gelb blinzelten. Schmetterlinge sind wie das Niesen des Regenbogens.«
Gioconda Belli

Erzählt wird die Geschichte des jungen Rodolfo, der als »Gestalter aller Dinge« das Erschaffen erst erlernen muss. Als die Erde noch komplett leer und grau war hat Rodolfo, einer von vielen »Gestaltern aller Dinge«, die Aufgabe, sich jedes Lebewesen, jedes Ding auf der Erde mit größter Weisheit auszumalen und zu verwirklichen. Die einzige Regel, an die sich diese Gestalter bei ihrer Arbeit zu halten haben: Tier- und Pflanzenwelt müssen strikt voneinander getrennt bleiben. Rodolfos Traum aber ist es, ein Wesen zu erschaffen, dass wie ein Vogel und gleichzeitig wie eine Blume sein soll. Als Rodolfo und seine Freunde zur Arbeit in der nicht allzu beliebten Insektenwerkstatt eingeteilt werden, erkennt er seine Chance. Der bisher größte Erfolg der Erfinder in der Insektenwerkstatt waren Spinnen – doch dies soll sich von nun an ändern.
Mit tausenden von Entwürfen und stundenlangen Naturstudien erspinnt sich Rodolfo sein neues Geschöpf.
Ein Geschöpf, dass er »Schmetterling« nennen will.

Gefördert durch

Kultursekretariat GüterslohMKW_AK_Farbig_RGB

Kindertheater Kleine Bühne, alle Plätze
Kinder, ermäßigt    5,00 €
Erwachsene           8,00 €