Inhalt

Winterreise

Tanzabend mit Musik von Franz Schubert
Nordharzer Städtebundtheater

04.03.2023

19:00 Uhr

Karte anzeigen Termin exportieren

1827, ein Jahr vor seinem Tod, komponierte Franz Schubert seinen großen Liederzyklus nach den poetischen und mit starker Bildkraft geprägten Texten von Wilhelm Müller. Was Schubert seinen Freunden damals als »Zyklus schauerlicher Lieder« vorstellte gehört heute zu den meistaufgeführten Liederzyklen überhaupt.
Die Lieder erzählen keine fließende Geschichte. Die »Winterreise« ist eine Kette von Rückblicken und Stimmungen, die ein von der Liebe enttäuschter Mann auf seiner winterlichen Reise voller Schmerz und Abschied durchwandert. Nachdem ihn seine Geliebte verlassen hat, gibt es nichts, was ihn noch zurückhält. Nachts bricht er auf, ohne festes Ziel und will alles hinter sich lassen. Doch es fällt ihm nicht leicht.

Der Tanzabend entführt das Publikum auf eine Seelenreise in schwere, melancholische Gedanken und erzählt mit seiner ganz eigenen Tanzsprache dieses unglaublich gefühlsstarke Stück