Inhalt

Momo

Schauspiel nach dem Buch von Michael Ende
Theater an der Ruhr mit subbotnik

Einführung 19.15 Uhr

Altersempfehlung 16+

13.12.2022

20:00 Uhr

Karte anzeigen Termin exportieren

Momo lebt am Rande der Stadt in den Ruinen eines Theaters. Eines Tages treten die grauen Herren auf den Plan. Diese Zeitdiebe haben es auf die Lebenszeit der Menschen abgesehen – Momo ist die Einzige, die ihnen noch Einhalt gebieten kann …
Mit nichts als einer Blume in der Hand und einer Schildkröte unter dem Arm nimmt Momo den Kampf gegen das riesige Heer der »grauen Herren« auf.

Michael Ende schrieb seine Geschichten für Menschen jeden Alters. Wer Ende liest, braucht keinen Qualifikationsnachweis, sondern muss sich das Staunen bewahrt haben, die Absichtslosigkeit und das magische Denken. Er muss unverbrüchlich daran glauben, dass unsere Welt mehr für uns bereithält als das, was man zählen, messen und wiegen kann.

Maria Neumann und subbotnik entwickeln die Geschichte als fantastisches, hochmusikalisches Erzähltheater: poetisch und direkt, einfach und assoziationsreich.