Home > Kalender > November

Wir haben 2 Arme und wir haben 2 Beine. Zusammen sind das schon 4 Körperteile, die sich zusammen bewegen können. Zudem 2 Tänzerinnen auf einer kleinen Bühne. Nun haben wir schon 8 Körperteile, die gemeinsam anfangen zu tanzen. Wir untersuchen die vielen Möglichkeiten, die sich daraus im Tanz und im Rhythmus und im Spiel ergeben können.

Choreografin Nina Kurzeja erforscht unter dem Motto »2 + 2 = 4« was man mit zwei Armen und zwei Beinen zu zweit so alles anstellen kann und entwickelt ein Stück für zwei Tänzerinnen und acht Gliedmaßen. Die Tänzerinnen Pilar Murube und Stephanie Roser tanzen ganz ausdrucksstark, manchmal gewollt tapsig, aber immer mit tänzerischer Präzision, Bewegungsabläufe, die bei Kindern einen hohen Wiedererkennungswert haben. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz.

Im Anschluss an die 20-minütige Vorstellung wird das Publikum eingeladen, gemeinsam mit den Tänzerinnen in einem Workshop das vorher Gesehene unmittelbar mit dem eigenen Körper selbst zu erleben und nachzuvollziehen.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Programms »Rasant«.

 

Kindertheater Kleine Bühne, alle Plätze
Kinder, ermäßigt    5,00 €
Erwachsene           8,00 €