Home > Abonnements > Schauspiel S 1

»Wir feiern das Leben«, sagt Holm zu seinem besten Freund Adrian, als der nach dem Grund seiner Einladung an den Chiemsee fragt. Holm ist unheilbar krank und er möchte sein Leben selbstbestimmt beenden. Seinen Abschied begeht er als letztes Festessen mit den Töchtern, seiner Ex-Frau und den besten Freunden. Als Holm den Gästen seinen Entschluss verkündet, bricht eine Diskussion los. Es kommt alles auf den Tisch, was sich über die Jahre angestaut hat: von linken Lebenslügen bis zu nie verziehenen sexuellen Eskapaden. Der geplante Suizid des Familienoberhaupts löst eine wahnwitzige Verkettung von Anschuldigungen, Zerwürfnissen und Offenbarungen aus, an deren Ende keiner ohne Blessuren bleibt.

Die ungelösten Konflikte, lang gehüteten Geheimnisse und verdrängten Wahrheiten treten in bissigen, pointiertwitzigen
Dialogen zutage. Eine genial schwarz-humorige Komödie über Familie, Fanatismus und Freitod. Für die Filmvorlage zum Stück erhielt Vattrodt 2016 den Deutschen Fernsehpreis für das beste Drehbuch.

Kultursekretariat GüterslohMKW_AK_Farbig_RGB

Schauspiel
I Orchestersessel / Sperrsitz     25,00 €
II  1. Parkett / Rang 1              23,00 €
III 2. Parkett / Rang 2              19,00 €
IV 3. Parkett / Rang 3               16,00 €