Home > Abonnements > Operette & Musical M 2

Mit diesem Werk feierte Franz Lehár den größten Triumph seiner Laufbahn. Die Begeisterung bei der Uraufführung 1929 in Berlin kannte keine Grenzen, denn hier jagt ein Ohrwurm den anderen, bis hin zum waschechten Tauber-Schlager »Dein ist mein ganzes Herz«.
Die junge Lisa aus der gehobenen Wiener Gesellschaft verliebt sich auf einem Ball in den Prinzen Sou-Chong, folgt ihm kurzerhand in seine Heimat nach China und wird seine Frau, allen Warnungen zum Trotz. Es ist vor allem das Fremde, das sie an dem immer zuvorkommenden Prinzen reizt. Doch im »Land des Lächelns« wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt, denn in China angekommen, ist nichts mehr so, wie es war. Nach alter Tradition darf der Prinz weitere Frauen heiraten. Lisa ist schockiert. Die Situation eskaliert als ihr Sou-Chong verbietet, China zu verlassen. Da kommt Gustl gerade recht, der ihr aus Wien nachgereist ist und sich in die Schwester Sou-Chongs verliebt. Doch auch sein Traum vom Glück bleibt – anders als in Lehárs früheren Operetten – unerfüllt.

Regisseurin Guta G.N. Rau hat das Herforder Publikum bereits mit der Märchenoper »Hänsel und Gretel« und auch mit einem knallbunten »Vetter aus Dingsda« erfreut.

volksbank_bohf

Musiktheater
I   Orchestersessel / Sperrsitz  29,00 €
II  1. Parkett / Rang 1             27,00 €
III 2. Parkett / Rang 2             23,00 €
IV 3. Parkett / Rang 3             18,00 €