Home > Abonnements > Oper Tanz & mehr M 1

Oper von Guiseppe Verdi in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

»Aida« ist Verdis vielleicht pompöseste und intimste Oper zugleich, geschrieben im Auftrag des damaligen ägyptischen Vizekönigs für das junge Opernhaus Kairo.

Das ägyptische Volk feiert im Triumphmarschrausch Radamès Sieg über die Äthiopier. Der siegreiche Feldherr hat auch gleich Amonasro gefangen genommen, den König der Äthiopier und Vater von Aida, die als Sklavin bereits zuvor an den ägyptischen Hof verschleppt worden ist. Aidas Vater droht seiner Tochter nun, sie zu verstoßen, wenn sie von Radamès nicht die geheimen Kriegspläne in Erfahrung bringt. Aida aber liebt den Feind ihres Volkes und ist im Zwiespalt zwischen der Liebe zu ihrem Vater und der verbotenen Liebe zu Radamès.
Wie soll sie sich entscheiden?
Zudem ist da noch die listig-eifersüchtige Amneris, die ebenfalls um Radamès Liebe kämpft und dabei rücksichtslos versucht, ihre Rivalin Aida kaltzustellen. Und so nimmt eine fatale Dreiecksgeschichte ihren Lauf, an deren Ende Radamès des Hochverrats beschuldigt wird und Aida bereit ist für ihre Liebe zu sterben.

Keine andere Oper endet so tragisch und doch mit einem so triumphalen Sieg der Liebe.

Regie: Joan Anton Rechi

Musiktheater
I   Orchestersessel / Sperrsitz  29,00 €
II  1. Parkett / Rang 1             27,00 €
III 2. Parkett / Rang 2             23,00 €
IV 3. Parkett / Rang 3             18,00 €