Home

...nicht nur PHOENIX fällt aus!

Heiß begehrt waren die Zuschauerplätze für diesen Tanzabend. Für die große Nachfrage hatten wir sogar einen Zusatztermin ermöglichen wollen. Doch mit dem aktuellen Lockdown wird die Vorstellung nun erneut auf Eis gelegt. Corona lässt auch diesen Nachholtermin zu Asche zerfallen. Wieder wird der PHOENIX seiner „Auferstehung“ beraubt.

Lars Scheibner hat zusammen mit der Deutschen Tanzkompanie ein spannungsgeladenes Tanzstück auf die Bühne gebracht, für das er und seine Tänzer daheim in Neustrelitz vom Premierenpublikum wahrlich frenetisch mit Bravorufen, Fußtrappeln und langem Applaus gefeiert wurden.

In der Geschichte dreht sich alles ums Kämpfen und Scheitern, ums Weitermachen und um den Neubeginn. Auf jeden Fall geht es darum, den Mut aufzubringen, aus der Krise wieder raus zu wollen, aktueller geht’s wohl kaum! Hoffen wir, dass der zur Strecke gebrachte PHOENIX bald wieder Flügel bekommt! 

Wir blicken zuversichtlich ins neue Jahr und freuen uns auf SIE!

PHOENIX-Einblick